Die neuen iPhone 12 Modelle im Vergleich: Welches Handy schneidet am besten ab?

Du sehnst dich seit Jahren nach dem Design des iPhone 5? Dann werden die flachen Kanten und klaren Linien der iPhone 12 Modelle dein Herz schneller schlagen lassen. Diese sind alle 5G-fähig und mit einem extra bruchsicheren Ceramic Shield-Display sowie einem A14 Bionic Prozessor ausgestattet. Damit du deine Entscheidung nicht nur aufgrund von Äußerlichkeiten triffst, erfährst du hier, wie die iPhone 12 Modelle im direkten Vergleich abschneiden.

von Viola Kurz, am 14.12.2020 Die Rückseite des neuen iPhone 12 Pro.

iPhone 12: Leistungsstarker Allrounder

Je größer, desto besser? Nicht ganz - das beweist das iPhone 12: Es ist mit 6.1” zwar gleich groß wie das iPhone 11, wiegt jedoch 16% weniger und ist um 12% dünner. Trotz schlanker Figur punktet das iPhone 12 mit top Leistung: Der eingebaute A14 Bionic Prozessor ist derzeit der schnellste am Markt und die Akkulaufzeit liegt bei Audiowiedergabe bei bis zu 50 Stunden. Außerdem kannst du mit dem Handy in 5G-Geschwindigkeit surfen. Das Super Retina XDR Display des iPhone 12 sorgt für eine höhere Auflösung, dramatischere Farben und eine hellere Darstellung im Vergleich zu den Vorgängermodellen. Dank 12 MP Weitwinkelobjektiv werden deine Fotos mit diesem Smartphone garantiert scharf. Klingt ganz nach deinem Geschmack? Du erhältst das iPhone 12 derzeit ab rund 859€.

Das Ceramic Shield-Display des neuen iPhone 12

iPhone 12 Pro: Großer Arbeitsspeicher und Dreifach-Kamera

Dieses Modell läuft dank A14 Bionic Prozessor ebenfalls wie geschmiert. Während sich das iPhone 12 mit 4 GB Arbeitsspeicher zufrieden geben muss, ist das Pro mit stolzen 6 GB RAM ausgestattet. Ein weiterer Unterschied zwischen Standardvariante und Pro-Version ist die dritte Kameralinse des iPhone 12 Pro. Diese ist ein Teleobjektiv inkl. zweifachem optischen Zoom. Im Gegensatz zum iPhone 12 bietet das Pro zusätzlich auch den bereits aus dem iPad Pro bekannten Lidar-Sensor, der mittels Laser die Entfernung zu Objekten messen kann. Dafür ist das iPhone 12 Pro ganze 15 g schwerer als das iPhone 12. Positiv gesehen bietet es dir also die Möglichkeit deine Muskulatur bei exzessiver Handy Nutzung zusätzlich zu trainieren. Ab stolzen 1.149€ ist das iPhone 12 Pro deines.

Die ausgezeichnete Kamera des iPhone 12 Pro

iPhone 12 Pro Max: Hochauflösendes Display und einzigartige Kamera

Du magst es groß? Dann ist das iPhone 12 Pro Max mit seinem 6.7” Display die richtige Wahl für dich. Im Vergleich zum iPhone 12 Pro punktet die Pro Max-Variante außerdem mit einer höheren Auflösung (2.778 x 1.284 px). Die Farbtemperatur des Displays passt sich automatisch an das Umgebungslicht an. Der größte Unterschied zu den anderen iPhone 12 Modellen liegt jedoch in der Kamera: Das Pro Max verfügt über einen 47% größeren Sensor bei der Hauptlinse, was zu einer besseren Lichtausbeute führt. Außerdem verfügt das Smartphone über einen sensorbasierten Bildstabilisator, der Wackler automatisch ausgleicht. Es ist also fast schon ein Kunstwerk, wenn dir ein Foto mit diesem Handy nicht gelingt. Kostentechnisch liegt das Modell knapp über seinem “kleinen” Bruder, dem iPhone 12 Pro: Du erhältst es für rund 1.217€.

Das iPhone 12 Pro Max inkl. Originalverpackung

iPhone 12 mini: Klein aber fein

Die Sherlocks unter euch haben es vermutlich schon vermutet: Das iPhone 12 mini ist mit 5,4 Zoll kleiner als die restlichen Modelle der iPhone 12 Generation. Im Vergleich zu anderen Apple Handys, wie dem iPhone SE 2020, bietet es dir aber mehr Display auf weniger Platz: Das Super Retina XDR HDR-OLED Display des mini Modells erstreckt sich über die gesamte Vorderseite des Smartphones. Du musst vielleicht tief in die Hosentasche greifen, um an dein iPhone 12 mini zu kommen - garantiert weniger tief dafür in deine Geldtasche: Ab rund 769€ ist das Handy zu haben. Es ist somit etwa 90€ günstiger als das zweitgünstigste Smartphone der 12. Generation, das iPhone 12.

Fazit: Die Entscheidung ist Geschmackssache

Grundsätzlich legen alle vier iPhone Modelle eine Top-Performance hin - dem A14 Bionic Prozessor sei Dank. Welches Gerät für dich das richtige ist, hängt vor allem von deinen Bedürfnissen ab. Bist du Content Creator, ist das iPhone 12 Pro oder das Pro Max inkl. phänomenaler Kamera die optimale Wahl. Strebst du ausschließlich nach neuester Technik, empfehlen wir dir das iPhone 12. Für alle, die Geld sparen wollen, und für Personen mit kleinen Händen eignet sich das iPhone 12 mini bestens.

Kosten sparen kannst du übrigens auch, wenn du das iPhone 12 bei refurbed bestellst. Außerdem pflanzen wir für jedes Gerät einen Baum. Gut für dich, gut für die Umwelt.

Vergleich: Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

Damit du den Überblick nicht verlierst: hier ein Vergleich der neuen iPhone 12 Modelle.

iPhone 12 iPhone 12 Pro iPhone 12 Pro Max iPhone 12 mini
Entsperren Face ID Face ID Face ID Face ID
Bildschirmgröße 6.1" 6.1" 6.7" 5.4"
Display Super Retina XDR Super Retina XDR Super Retina XDR Super Retina XDR
Betriebssystem iOS 14 iOS 14 iOS 14 iOS 14
Hauptkamera 12 MP 12 MP 12 MP 12 MP
Frontkamera 12 MP 12 MP 12 MP 12 MP
Prozessor A14 Bionic A14 Bionic A14 Bionic A14 Bionic
Dual-SIM
Preis ab 859€ ab 1.149€ ab 1.217€ ab 769€

Über refurbed

refurbed™ bedeutet gebraucht, erneuert & wie neu.
  • Gratis Versand & Rückversand
  • 30-Tage gratis testen
  • Mindestens 12 Monate Garantie

iPhone X
iPhone X
247 € sparen
332,00 €
579,00 €

Lenovo ThinkPad T470s | i5-6300U | 14"
Lenovo ThinkPad T470s | i5-6300U | 14"
896 € sparen
702,78 €
1.599,00 €
  • Garantie

    30 Tage gratis testen und mindestens 12 Monate Garantie

  • Günstig

    Spare bis zu 40% auf deinen Einkauf

  • Grün

    Für jedes gekaufte Gerät pflanzen wir einen Baum

Cookie-Einstellungen

Durch das Klicken auf "Alle Cookies akzeptieren" stimmst du der Verwendung von Analyse- und Tracking-Cookies zu. Wir verwenden Cookies, um Browsingverhalten zu analysieren und dir relevante Inhalte und Anzeigen auszuspielen. Weitere Informationen findest du hier: Cookie-Richtlinien anzeigen

Cookie-Einstellungen