Die Top 10 Nachhaltigkeits-Lifehacks für deinen Sommer.

Mit diesen Tipps unserer Community wirst du zum Umwelt-Hero.

von Rica, am 05.07.2018 So kommt ihr nachhaltig durch den Sommer!

#1 Von der Sonne geküsst

Viel schonender ist das Waschen, wenn die Wäsche bei dem schönen Wetter draußen getrocknet werden kann. Du sparst zum einen Stromkosten und die Kleidung wird es dir auch danken.

#2 Mach sie voll

Apropos Waschen: Das neue Sommerkleid für den Abend hat einen Fleck? Leider macht die ½- Taste kaum einen Unterschied. Daher spar dir die Energiekosten und belade die Wachmaschine im Normalwaschgang fast voll.

#3 Sönke nimmt es locker

Kommentar Sönke Obst

Sönke versucht vor allem loses Obst und Gemüse zu kaufen und dadurch das überflüssige Verpackungsmaterial zu begrenzen. Besonders gut sieht Obst und Gemüse in Stoffbeuteln oder in wiederentdeckten Weidenkörben aus.

#4 Werde Teil des Kreislaufs

Ist dein Handy oder Laptop gleich bei der ersten Poolparty baden gegangen? Bevor das Gerät im Hausmüll landet, entsorge den Elektroschrott richtig. Denn Mobiltelefone bestehen aus Schadstoffen als auch aus wertvollen Rohstoffen. Und 100% nachhaltigere Handys, Laptops und Tablets bekommst du dann bei uns. Mit den generalüberholten und vollständig erneuerten refurbed Produkten bist du diesen Sommer garantiert umweltschonend unterwegs. Und Geld sparst du dir auch noch.

#5 Andi schlürft ohne Plastik

Kommentar Andi Stohhalme

„Tschüss!“ hat Andi zu Plastikstrohhalmen gesagt und verwendet nun Strohhalme aus Edelstahl. Mit der Umstellung liegt sie voll im Trend, denn Schottland hat Plastikstrohhalme bereits verboten und die EU will demnächst nachziehen.

#6 Auf den Grill gerettet

Während des stressigen Alltags und den höheren Temperaturen kann es schnell passieren, dass Obst und Gemüse verdirbt. Doch mit ein wenig Umsicht muss kein Essen unnötig weggeschmissen werden. Versüß dem Grillmeister nebenan den Tag, dem noch Paprika für die Gemüsespieße fehlen. Auch bei verpackten Produkten bedeutet das Mindesthaltbarkeits- datum nicht, dass es verkommen ist. Hier heißt es, lieber selber einen Blick werfen!

#7 Ulrike radelt ganz weit vorne mit

Ulrike und ihre Töchter erledigen fast alles mit ihren Rad und lassen das Auto lieber stehen. Dickes Lob von uns! Auf dem Rad kann man das schöne Wetter auch viel besser genießen.

#8 Der Urlaub um die Ecke

Jetzt im Sommer sehnen sich die meisten Urlauber nach einer entspannten Zeit und reisen dafür um die halbe Welt. Wesentlich günstiger und nachhaltiger ist eine Entdeckungstour in der eigenen Stadt. Neben „Balkonien“ oder dem See in der Nähe gibt es viele Ecken, die man oft noch gar nicht kennt. Denn meist wohnt man bereits da, wo andere Urlaub machen. Was ist dein Lieblingsspot in der Umgebung?

#9 Angelika macht es ganz oder gar nicht

Die Stand-by Funktion wird von Angelika nicht mehr genutzt, sie schaltet die Geräte direkt aus. Unser Tipp: Steckdosenleiste! Dann sind alle angeschlossenen Geräte mit einem Umschalten aus.

#10 Bettina hat den Durchblick

Wenn Bettina draußen ist, darf ihre Glasflasche nicht fehlen. So setzt sie ein Zeichen gegen Plastikflaschen. Für die Kaffee-Trinker unter euch: Bring einen Thermobecher zu deinem Barista des Vertrauens mit. Die wiederverwendbare Alternative freut nicht nur ihn!


Über refurbed

refurbed™ bedeutet gebraucht, erneuert & wie neu.
  • Gratis Versand & Rückversand
  • 30-Tage gratis testen
  • Mindestens 1 Jahr Garantie

iPhone 6s
iPhone 6s
-47%
247.79 €
statt 465.00 €

Lenovo Thinkpad X240 | i5 | 12''
Lenovo Thinkpad X240 | i5 | 12''
-29%
254.90 €
statt 359.00 €
Garantie

30 Tage gratis testen und mindestens 1 Jahr Garantie

Günstig

Spare bis zu 40% auf deinen Einkauf

Grün

Für jedes gekaufte Gerät pflanzen wir einen Baum